• Jean-Berlit-Str. 31
    36355 Grebenhain Ilbeshausen-Hochwaldhausen

    +49 66 43 / 701 - 0
    +49 6643 / 701 - 476

    Hotline: +49 800 / 4884886
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Jean-Berlit-Str. 31
    36355 Grebenhain Ilbeshausen-Hochwaldhausen

    +49 66 43 / 701 - 0
    +49 6643 / 701 - 476

    Hotline: +49 800 / 4884886
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Jean-Berlit-Str. 31
    36355 Grebenhain Ilbeshausen-Hochwaldhausen

    +49 66 43 / 701 - 0
    +49 6643 / 701 - 476

    Hotline: +49 800 / 4884886
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Jean-Berlit-Str. 31
    36355 Grebenhain Ilbeshausen-Hochwaldhausen

    +49 66 43 / 701 - 0
    +49 6643 / 701 - 476

    Hotline: +49 800 / 4884886
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Jean-Berlit-Str. 31
    36355 Grebenhain Ilbeshausen-Hochwaldhausen

    +49 66 43 / 701 - 0
    +49 6643 / 701 - 476

    Hotline: +49 800 / 4884886
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Jean-Berlit-Str. 31
    36355 Grebenhain Ilbeshausen-Hochwaldhausen

    +49 66 43 / 701 - 0
    +49 6643 / 701 - 476

    Hotline: +49 800 / 4884886
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

Qualitätsmanagement

Geprüfte Qualität

Das QM-System der Vogelsbergklinik ist seit 2009 zertifiziert und garantiert damit ein hohes Maß an medizinischer und pflegerischer Qualität. Um einen optimalen Behandlungsprozess zu gewährleisten, wird die Qualität in der Vogelsbergklinik ständig überprüft und kontinuierlich verbessert.

Neben der Teilnahme am Qualitätssicherungsprogramm der Deutschen Rentenversicherung (Bestandteile sind unter anderem Peer Review, Therapiestandards, Patientenbefragung, KTL - Auswertung, Visitationen) ist die Klinik nach IQMP kompakt  zertifiziert und erfüllt damit die Qualitätskriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation - BAR.
Die Einhaltung der Standards wird durch die externen Zertifizierungsaudits sowie durch jährliche interne Audits überwacht.

Einige weitere Maßnahmen der Qualitätssicherung sind: Mitarbeiterbefragung, Patientenbefragung sowie Messung und statistische Auswertung der Therapieergebnisse durch psychometrische Standardverfahren, Arbeitsgruppen- und Teamsitzungen, Qualitätsgespräche, Projektgruppen und Mitarbeiter-Jahresgespräche.

Alle diese Maßnahmen dienen dem Ziel, in der Vogelsbergklinik eine Spitzenbehandlung anzubieten, in deren Zentrum der Rehabilitand bzw. Patient steht.

Darüber hinaus erfüllen wir mit unserer RAL-zertifizierten Küche auch im Bereich der Verpflegung hohe Qualitätsansprüche. Das RAL Gütezeichen ist ein Prädikat für eine regionale und saisonale Speisenauswahl sowie eine nährstoffschonende Umsetzung gesunder und schmackhafter Ernährung und diverser diätetischer Kostformen.

Ihre Gesundheit ist unsere Aufgabe – Ihre Zufriedenheit unser Anspruch 

Nur wenn wir Ihre Bedürfnisse und Interessen kennen, können wir Ihren Ansprüchen gerecht werden. Deshalb bitten wir alle Patientinnen und Patienten um Beteiligung an unserer Patientenbefragung. Alle Mitarbeiter und Führungskräfte sind für Ihre Anregungen aber auch Beschwerden offen. Darüber hinaus steht Ihnen die Qualitätsmanagerin der Klinik  jederzeit als Ansprechpartnerin zur Verfügung. 

Kontakt
Karin Grygier
Qualitätsmanagerin der Vogelsbergklinik

Tel.: +49 (0) 6643 701-467
E-Mail: qm(at)vogelsbergklinik.de