• Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

Umgebung / Impressionen

Das Heilbad Bad Doberan steht traditionell für Sommerfrische, Urlaub, Kuren und Erholung. Die unmittelbare Verbindung von städtischem Flair und unverfälschter Natur ist nahezu einmalig im Ostseeraum. Backsteingotik und Klassizismus in einer modernen Kleinstadt auf der einen Seite sowie Ostsee, Wälder und Felder auf der anderen Seite ergeben eine reizvolle Mischung.

Umgeben von Buchenwäldern liegt das "Moorbad" Bad Doberan am Stadtrand. Der historische Stadtkern ist bequem zu Fuß zu erreichen. Die waldreiche Umgebung ist ideal für Ausflüge mit dem Rad oder zu Fuß. Genießen Sie die natürlichen bioklimatischen Einflüsse des milden und gemäßigten Küstenklimas.

Das Heilbad Bad Doberan ist bekannt für das Doberaner Münster (Gründung 1171), die dampfbetriebene Schmalspurbahn „Molli“, das Ehm-Welk-Haus und die Traditionsrennbahn mit den jährlichen Galopprennen und dem Festival Zappanale. 

Die Umgebung bietet viele Ausflugsmöglichkeiten an, z.B. das Schweriner Schloss, das Ozeaneum in Stralsund, Schlösser in Ludwigslust und Parchim, die Hafenstädte Rostock und Wismar sowie die Insel Rügen mit ihren berühmten Kreidefelsen und den Störtebeker Festspielen.

Im knapp 8 km entfernten Ortsteil Heiligendamm verfügt die Stadt über einen etwa 1 km langen Sandstrand, im Westen am Kleinen Wohld befindet sich Steilküste, im Osten Flachküste, die in den Heiligen Damm übergeht. Neben Heiligendamm gehören die Ortsteile Althof und Vorder Bollhagen zu Bad Doberan.

Bad Doberan und Heiligendamm sind seit über 200 Jahren anerkannte Kur- und Badeorte, einheimisches Moor, Seeluft und –wasser haben sich als ortstypische Heilmittel bewährt.

Weitere Informationen zu den touristischen Angeboten in Bad Doberan und Mecklenburg Vorpommern:
www.bad-doberan.de
www.auf-nach-mv.de