• Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Schwaaner Chaussee 2
    18209 Bad Doberan

    +49 38203 / 93 -0
    +49 38203 / 93 -680

    Hotline: +49 1802 - 222 335
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

Ihr Weg zu uns

Leistungsträger für eine stationäre Rehabilitationsmaßnahme sind die Rentenversicherungsträger, die gesetzlichen Krankenversicherungen (nach §111SGB V), Berufsgenossenschaften, Selbstzahler und private Krankenversicherungen.

Der behandelnde Arzt - insbesondere der Hausarzt, Facharzt, Betriebsarzt oder der medizinische Dienst der Krankenkasse - kann Ihnen eine Rehabilitation empfehlen. Sprechen Sie Ihren Arzt gezielt auf die Möglichkeit einer stationären Rehabilitation an, wenn die gesundheitlichen Beschwerden Ihre berufliche Tätigkeit beeinträchtigen, sie gefährden oder, wenn wegen einer chronischen Krankheit eine intensive Behandlung notwendig ist.

Sind Sie zur Behandlung in einem Krankenhaus, kann von dort aus eine Anschlussheilbehandlung (AHB) beantragt werden. Sie können eine Rehabilitationsmaßnahme auch direkt beantragen:

  • bei Ihrer Rentenversicherung (Berufstätige, Hausfrauen/Hausmänner nach 15 Jahren versicherter Berufstätigkeit)
  • bei Ihrer Krankenkasse (Familienversicherte, Rentner)
  • bei Ihrer Berufsgenossenschaft (nach Arbeits- und Wegeunfall, Berufskrankheit

Haben Sie noch Fragen? Unser Patientenmanagement berät Sie gern!

Kontakt
Telefon  038203 - 93 631
oder      038203 - 93 632
service(at)moorbad-doberan.de