• Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

Leitbild der Klinik Reinhardshöhe

Höchste medizinische Qualität, verbunden mit anspruchsvoller Betreuung in einem gepflegten Ambiente, eröffnen unseren Patienten nach längerer Erkrankung neue Lebenshorizonte.

Im Mittelpunkt aller Bemühungen steht der Mensch in seiner ganz eigenen körperlichen und seelischen Verfassung. Wir helfen ihm professionell beim Erstellen seiner gegenwärtigen Lebensbilanz auf allen wichtigen Gebieten und erarbeiten mit ihm die notwendigen und sinnvollen nachhaltigen Maßnahmen zur weiteren Verbesserung seiner Rekonvaleszenz.

 

Kundenorientierung bedeutet für uns:

Wir behandeln jeden Menschen mit Würde und Respekt und beziehen ihn als Partner in alle ihn betreffenden Entscheidungen mit ein.

Unsere Zielsetzung ist die Gewährleistung einer patientenorientierten Versorgung und Behandlung, um eine befriedigende berufliche und/oder soziale Wiedereingliederung zu ermöglichen. Sie orientiert sich an den Bedürfnissen und vorhandenen Fähigkeiten. Diese gilt es zu erhalten und zu fördern. Wir möchten unseren Patienten dabei versorgend, vermittelnd, beratend und begleitend zur Seite stehen.

Kommunikation und Zusammenarbeit bedeutet für uns:

Gegenseitige Achtung und Toleranz bestimmen unser Miteinander, in dem jeder an seinem Platz zum Gelingen des Ganzen beiträgt. Die komplexen Aufgaben und Problemstellungen im Klinikalltag erfordern gute Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit. Wir gestalten gemeinsam ein Arbeitsklima, das Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ermutigt, kollegial miteinander umzugehen.

Mitarbeiterführung bedeutet für uns:

Die fachlich und hoch qualifizierte Kompetenz durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen zu erhalten und zu steigern und interdisziplinär und fachübergreifend zusammen zu arbeiten, außerdem gemeinsame Ziele festzulegen und für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verbindlich festzulegen.

Führungs- und Managementkompetenz bedeutet für uns:

Mitarbeiter zu motivieren und offen und vertrauensvoll miteinander umzugehen. Wir streben eine hohe fachliche Kompetenz an und fördern diese. Unser Bestreben ist es, einen professionellen, dynamischen, fachkundigen aber vor allem menschlichen Umgang zu pflegen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wollen wir ermutigen und befähigen, innovativ, kreativ und selbständig Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen.

Qualitätssicherung bedeutet für uns: "gut ist nicht gut genug"

Unser Qualitätsmanagementsystem garantiert durch Messungen, Überwachungen und Analysen der Prozesse eine ständige Verbesserung. Diese Maßnahmen werden durch alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Klinik unterstützt. Sie stehen dieser Philosophie positiv gegenüber und befinden sich im permanenten Dialog miteinander, denn nur so ist sichergestellt, dass erforderliche Veränderungen erkannt und in ihrem Ablauf und ihrer Wechselwirkung organisiert und bearbeitet werden können.