• Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Quellenstr. 8-12
    34537 Bad Wildungen

    +49 5621 / 705 -0
    +49 5621 / 705 -101

    Hotline: +49 5621 / 705 -111
    6 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

Ihr Weg zu uns

Mit den Versorgungsämtern in Hessen und des Bundes besteht ein Behandlungsvertrag für Leistungen zur Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation. Aus diesem Grund werden in unserer Klinik stationäre medizinische Maßnahmen im Auftrag der o.g. Ämter, sowie des Landeswohlfahrtsverbandes durchgeführt. Die relevanten Indikationen sind Verletzungen des Stütz- und Halteapparates (z.B. Skelett) sowie internistische Erkrankungen, insbesondere Lungenerkrankungen.

Belegungsträger für die medizinische Rehabilitation:

  • Deutsche Rentenversicherung (DRV) Hessen, Braunschweig-Hannover, Schleswig Holstein
  • Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV-Bund) 
  • Deutsche Rentenversicherung Knappschaft, Bahn, See (DRV-KBS)
  • VdaK- und RVO-Krankenkassen
  • Sozialversicherung Landwirtschaft, Forst und Gartenbau (SVLFG)
  • Private Krankenkassen
  • Beihilfe

Weitere Angebote in der Klinik:

  • Unterbringung von Begleitpersonen und Ehepartnern (Zimmer mit Verbindungstür auf Wunsch)
  • Kinder (ab 4 Jahren) krebskranker Eltern können mit aufgenommen werden. Die Betreuung erfolgt durch eine Tagesmutter 
  • Ambulante/teilstationäre med. Rehabilitation
  • Die Therapieabteilung der Klinik ist auch zugelassene Kassenpraxis und verrechnet Behandlungen auf Rezept. (z.B. für Begleitpersonen)
  • Die Krebsberatungsstelle Nordhessen der Hessischen Krebsgesellschaft e.V. befindet sich im Hause