• Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

Psychosoziale Abteilung

Hierunter haben wir die psychologische; neuropsychologische und logopädische Behandlungen sowie die Sozialberatung zusammengefasst. Neben Vorträgen über den Umgang mit Schmerzen und Stress werden psychologische Einzelgespräche sowie Entspannungsverfahren, wie Autogene Training und die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, angeboten. Die neuropsychologische Abteilung trägt bei Erkrankten mit Hirnschädigung durch standardisierte Testverfahren zur Diagnostik bei.

Im Sinne der Individualtherapie werden Strategien zur Krankheitsverarbeitung entwickelt. Weiterer Therapieschwerpunkt ist die Behandlung von Verhaltensstörung durch Hirnschädigung. Für eine Vielzahl von neuropsychologischen Einschränkungen führen wir individuelle, zum Teil computergestützte Therapieverfahren durch.
Unsere Sozialberatung bietet den Patienten bei Fragen zu Schwerbehinderung, berufsfördernden Maßnahmen, Pflegegeld, Wiedereingliederung in das Erwerbsleben, wirtschaftlichen Schwierigkeiten oder anderen sozialen Fragestellungen ihre Hilfe an.

Im Bedarfsfall werden dem Patienten außerdem im Rahmen der Schnittstellenarbeit zur Nachhaltigkeit der geleisteten Hilfe weitere Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen
etc. wohnortnah vermittelt. Die logopädische Abteilung behandelt bei überwiegend neurologischen Patienten sämtliche Formen von Sprach- und Sprechstörungen sowie Schluckstörungen. Darüber hinaus werden sensomotorische Störungen im orofazialen Bereich nach indviduellem Behandlungsplan therapiert.

  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Schmerzbewältigung
  • Stressbewältigung
  • Psychologische Einzelintervention (verhaltenstherapeutisch orientiert)
  • Psychologische Einzelintervention (gesprächspsychotherapeutisch orientiert)
  • Psychologische Angehörigenberatung
  • Nichtrauchertraining
  • Neuropsychologische Einzelbehandlung
  • Neuropsychologische Gruppenbehandlung
  • Computergestütztes Hirnleistungstraining
  • Gesichtsfeld- und Augenmuskeltraining
  • Gesprächskreis zum Thema Schlaganfall