• Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

  • Mündener Str. 9-13
    34385 Bad Karlshafen

    +49 5672 / 181 - 0
    +49 5672 / 181 - 403

    Hotline: +49 800 / 18 163 60
    kostenlos aus dem deutschen Festnetz (Mobilfunk abweichend)

    Anfahrt

Auszeit für pflegende Angehörige

Sie pflegen Ihren Angehörigen? Ihr Pflegeeinsatz innerhalb der Familie ist kräftezehrend?
Wenn Sie einen pflegebedürftigen Familienangehörigen versorgen, erbringen Sie täglich Höchstleistung! Nicht selten sind Sie körperlich und psychisch überlastet und achten zu wenig auf sich selbst. 

Besonders belastet sind Frauen, die durch die Pflege, ihre Arbeit oder die Versorgung von Kindern in eine Doppelbelastung geraten. Die Folgen sind zu wenig Schlaf, schwere Erschöpfungszustände, depressive Verstimmung und degenerative oder entzündliche Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates mit chronischen Schmerzen durch Fehlbelastungen.

Gesundheit ist Lebensqualität und vorbeugen ist die beste Medizin!

Aktivieren Sie Ihre Ressourcen, steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit, schöpfen Sie neue Kraft!

Eine Rehabilitation für pflegende Angehörige kann Ihnen das zurück geben, was Sie in der beanspruchenden Zeit benötigen. Die Dr. Ebel Fachklinik Carolinum hat ein Konzept entwickelt, das Ihnen eine Rehabilitation ermöglicht, bei der Sie ihr zu pflegendes Familienmitglied mitbringen können.

Sie regenerieren sich in einer Reha-Maßnahme, während ihr zu pflegender Angehöriger professionell betreut wird – alles unter einem Dach. Während Ihres Aufenthaltes werden Sie anhand eines individuellen Therapieplans körperlich und seelisch aufgebaut. Dies dient der Vorsorge und Rehabilitation und verhindert, dass sie selbst zum Pflegefall werden.

Gesundheit erhalten, Stress reduzieren

Mit individuellen regenerierenden und gesundheitsfördernden Maßnahmen verbessern Sie mit uns Ihre Befindlichkeit. Wir helfen Ihnen schwerwiegende gesundheitliche Folgen vorzubeugen

Nach Ihrem dreiwöchigen Aufenthalt profitieren Sie von

  • Der Aktivierung Ihrer Ressourcen
  • Einer Steigerung Ihrer Widerstandfähigkeit
  • Der Verbesserung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Dem Schöpfen neuer Kraft
  • Der Reduzierung von Stress
  • Einer neuen Perspektive in der Pflege Ihres Angehörigen

Ein individueller Behandlungsplan 

Wir erreichen gemeinsam mit Ihnen diese Ziele durch eine Kombination aus mehreren, auf ihren persönlichen Bedarf abgestimmte Maßnahmen:

  • Medizinisch- therapeutische Anwendung wie Physiotherapie und Bewegungstherapie
  • Psychologisch gestützte Gruppen- und Einzelgespräche
  • Entspannungsverfahren
  • Pflegeanleitung und individuelles Training der täglichen Aktivitäten
  • Psychosoziale Unterstützung
  • Ernährungsberatung
  • Wechselnde Freizeitangebote

Unsere Fachklinik ist mit dem Carolinum Seniorenwohnsitz eng verbunden.

Eine stationäre Kurzzeitpflege von höchster Qualität ist  für Ihren Angehörigen gewährleistet. Sie sind in separaten Zimmern in hotelähnlicher Atmosphäre untergebracht. Vom Ihrem Balkon erleben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Weser oder den Reinhardwald.
Sie können sich besuchen, auf Wunsch gemeinsam die Mahlzeiten einnehmen und bleiben täglich in Kontakt.

So früh wie möglich

Häufig melden sich pflegende Angehörige bei uns erst dann zur Rehabilitation an, wenn sie bereits stark erschöpft, also „am Ende ihrer Kräfte“ sind. Vermeiden Sie solch schwere Überforderungszustände indem Sie Ihre Behandlung so früh wie möglich im Carolinum beginnen.

Bei frühzeitig einsetzender Behandlung gelingt das Zusammenspiel zwischen Ihnen und Ihrem Angehörigen zu Hause entspannter.

Der Weg zu uns

Die Kosten für die stationäre Rehabilitationsmaßnahme in der Fachklinik Carolinum werden von den Krankenkassen oder Rentenversicherungsträger übernommen.

Die Verordnung dieser Rehabilitationsmaßnahme für pflegende Angehörige erfolgt über einen Hausarzt oder Facharzt, der die unter anderem aus der Belastungssituation resultierende Erkrankung feststellt und den entsprechenden Antrag bei Ihrer Krankenkasse stellt.

Die Kosten der Unterbringung Ihres Angehörigen werden über die Leistungen der Pflegeversicherung zur Kurzeit- oder Verhinderungspflege abgerechnet. Die aktuellen Kosten des Eigenanteils hierfür teilen wir Ihnen gerne mit und sind abhängig von der Pflegestufe.

Kostenträger

Mit den gesetzlichen Krankenkassen besteht ein Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V zur Erbringung von Leistungen in der medizinischen Rehabilitation. Unsere Klinik sowie mit Rentenversicherungsträgern zusammen und ist beihilfefähig entsprechend den Verordnungen der verschiedenen Bundesländer.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Angehörigen, Ihre Fragen beantworten wir gern.

Rufen Sie uns an oder senden uns eine E-Mail