Aktuelle Informationen zum Coronavirus

weiterlesen
 

Klinik Bad Brambach

Herzlich willkommen in Ihrer Klinik im staatlich anerkannten Mineralheilbad Bad Brambach

+++ Aus aktuellem Anlass +++

Aufgrund der derzeitig erhöhten Infektionsrisiken, sind wir als Reha-Klinik zur Sicherstellung einer optimalen Patientenversorgung und bestmöglichen Verhinderung einer Weiterverbreitung von Infektionen verpflichtet sowie Infektionsrisiken frühzeitig abzuschätzen.
Bitte machen Sie sich vor Ihrer Aufnahme in die Reha mit unserer COVID-19-Checkliste vertraut und kontaktieren Sie uns bei Verdacht auf ein erhöhtes Infektionsrisiko.

Kontakt-Telefon Klinik Bad Brambach:
037438 96 -510 / -511


  Wir bitten von Angehörigen-
   Besuchen abzusehen!

_______________________________________

Die Dr. Ebel Fachklinik für Rheumatologie, Orthopädie und Kardiologie liegt im staatlich anerkannten Mineralheilbad Bad Brambach in Sachsen. Durch die Nähe zum Elstergebirge und zum Dreiländereck Sachsen, Böhmen und Bayern ist der Ort bei vielen Touristen, Kururlaubern und Rehabilitanden beliebt.

Unsere qualitätsausgezeichnete Klinik in Bad Brambach führt stationäre Rehabilitationsleistungen, Anschlussheilbehandlungen nach Operationen, intensivierte Reha-Nachsorge, ambulante Vorsorgemaßnahmen und ambulante Therapien durch.
Wir behandeln rheumatische und orthopädische Erkrankungen wie degenerative Gelenkerkrankungen bis hin zu Herzkreislauf-Erkrankungen. 

Rehabilitanden und Gäste schöpfen bei uns Kraft für ihre Genesung. Nach einer dreiwöchigen Behandlung erlangen sie mehr Sicherheit, mehr Selbstständigkeit und gewinnen dadurch ihre Lebensqualität zurück. 

Wir begleiten Sie gerne auf diesem Weg und stellen gemeinsam mit Ihnen die Weichen für eine lange Lebenserwartung. 

Nach Sozialgesetzbuch IX § 9 besteht für Patienten ein Wunsch- und Wahlrecht. Das Gesetz regelt, dass der Rehabilitationsträger Ihren Wünschen entsprechen muss. Gemeinsam mit Ihrem Rehaantrag reichen Sie einen Vorschlag für die Klinik Ihrer Wahl ein. Nutzen Sie hierfür einfach das Antragsformular.

Eine Investition in die eigenen Kräfte lohnt sich!